Seite auswählen
t

Sie sind überfordert von den Entscheidungen, die Sie treffen müssen?

t

Sie fühlen sich festgefahren?

t

Sie möchten mehr erreichen, besser und leichter leben?

r

Entscheidungscoaching kann helfen.

Fangen Sie mit diesen 10 Tipps für bessere Entscheidungen an

1. Gehen Sie auf Nummer sicher...

…, dass Sie das richtige Problem angehen. Formulieren Sie die Fragen an sich selbst gegebenenfalls mehrfach um und schreiben Sie diese auch auf.

2. Stellen Sie sich die Frage...

…ob Ihre Entscheidung mit Ihren sonstigen Zielen übereinstimmt. Entspricht Ihre Entscheidung auch Ihren Werten? Hilft Ihnen die Entscheidung beim Erreichen Ihrer Ziele?

3. Erstellen Sie Ihren eigenen Kriterienfilter...

… für eine erfolgreiche Entscheidung um inakzeptable Alternativen zu erkennen.

4. Kennen Sie alle Daten und Fakten zum Problem...

… , das zu lösen ist. Ebenso sollten Sie sicherstellen alle Informationen über die verschiedenen Entscheidungen zu kennen.

5. Entwickeln Sie möglichst viele Alternativen

Schreiben Sie Bauchgefühle am besten schnell auf ein Papier oder in Ihr Smartphone um die Sammlung ständig dabei zu haben. Denn je mehr Alternativen Sie untersuchen, desto mehr werden Sie zusätzlich finden. Und je mehr Alternativen Sie haben, desto besser wird Ihre Entscheidung ausfallen.

6. Verwenden Sie Hilfsmittel.

Exceltabellen oder Papier und Stift werden Ihnen beim Vergleichen helfen. So übersehen Sie nichts.

7. Verwenden Sie sowohl Ihre logische...

…als auch Ihre kreative Seite, also die linke und die rechte Gehirnhälfte, um das Problem zu lösen.

8. Wenn sich Ihre bevorzugte Wahl nicht wirklich gut anfühlt...

…, hat das meistens einen Grund. Gehen Sie dann einfach einige Schritte zurück und finden Sie den Grund heraus.

9. Treffen Sie dann die bestmögliche Entscheidung...

…mit den gesammelten Informationen. Sie werden immer noch mehr finden, wenn Sie noch mehr Zeit aufwenden. Setzen Sie sich ein zeitliches Ziel bis wann Sie Ihre Entscheidung fällen wollen.

10. Wenn Sie feststellen, dass die Entscheidung falsch ist...

…, sollten Sie den Kurs ändern. Trennen Sie Ergebnis und Entscheidung voneinander. Scheitern gehört auch zum Treffen von Entscheidungen.